Dienstag, 25. Oktober 2011

Ich lebe, mehr oder weniger. Die Klinik ist ziemlich anstrengend, aber gleichzeitig auch wunderbar entspannend. Ich wurde jetzt gewungenermaßen an den Essbegleittisch gesetzt, wo jemand aufpasst was ich alles esse und falls ich weiterhin abnehme wurde mir schon ne Magensonde angedroht. Das überfordert mich alles ziemlich hier, aber zum glück versteht hier jeder einen und insgesamt denke ich eigentlich, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Auch wenn ich eure lieben Worte lese gibt mir das total viel Kraft, Danke dafür. Es tut gut zu wissen, dass es Menschen gibt die an einen denken.

Kommentare:

  1. ich würde es nicht in der klinik aushalten, respekt! du hältst das durch, ich wünsche dir noch viel spaß!.. :*
    Mein Blog - Zuckerpur♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das hört sich doch schon einmal gut an! Schon, dass sie deine Essstörung Ernst nehmen und sich darum kümmern, finde ich sehr gut, bei mir war das leider nicht so der Fall...
    Ich denke viel an dich und wünsche dir viel Kraft, damit es dir hoffentlich bald besser geht!
    Falls du reden möchtest, bin ich da.
    ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich doch gut an (:
    Viel glück und erfolg weiterhin.<3

    AntwortenLöschen
  4. Du hast einen Award von mir bekommen.
    Schau doch mal hier vorbei:
    http://scars-to-prove.blogspot.com/2011/10/biene-mir-meinen-ersten-award-fur.html

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Du hast auch von mir einen bekommen <3

    AntwortenLöschen
  6. dein blog ist echt gut. zwar traurig zu lesen,aber es fasziniert mich
    ich hoffe es geht dir bald wieder besser
    xoxo, http://youngandbloodless.blogspot.com/
    <3

    AntwortenLöschen
  7. Du schaffst das schon! ich denk an dich :)

    AntwortenLöschen

Danke ♥