Dienstag, 1. März 2011

Pflaumen schmecken nach Gefangenschaft
und bitter wie Leben.
Ich stell mich umgedreht auf die Rolltreppe,
nur um nicht zu sehen, was mich oben erwartet.
Viele wünschen sich so jemand wie du,
und ich wünschte ich hätte dich nicht.
Abhängigkeit ist scheiße
und das Einzige, was mir Sicherheit gibt,
ist die Klinge in meiner Handtasche, meine Freundin.

Kommentare:

  1. ich wünschte, ich würde dich kennen.

    AntwortenLöschen
  2. kannst du jetzt .
    ja, bin ich, aber ich finds nicht so toll, vermiss meine roten haare sehr.
    ich verfolg dich jetzt auch (:

    AntwortenLöschen
  3. du wurdest getaggt ♥
    http://dontwaitforfelicity.blogspot.com/2011/03/tag.html

    AntwortenLöschen

Danke ♥